Wacholderbaer
Infos

Der Wacholderbär ist ein legendäres, sagenumwobenes Raubtier. Geboren am sonnigen Mieminger Plateau, im Herzen Tirols, der Heimat des kräftigsten Wacholders, wanderte der Bär schon in jungen Jahren zuerst nach Riegersburg in der Südoststeiermark und später bis hin zum Wagram in Niederösterreich.

Inspiriert durch die Legende und angetrieben von der puren Leidenschaft für ehrliche und einfach gute Produkte haben Christian Auer, David Gölles und Clemens Strobl einen österreichischen Premium Organic Dry Gin in 3 Sorten entwickelt. Destilliert aus feinsten biologischen Zutaten aus der Region, ganz ohne künstliche Aromen oder Zusatzstoffe,
mit Leidenschaft, Geduld und viel Liebe zum Detail.

No. 1 – der Tyrolean Wacholderbär Gin ist der Klassiker der dreiteiligen Serie. Tiroler Wurzeln und Kräuter geben diesem Destillat seine spezielle Note, er besteht aus Bio-Wacholder, Tiroler-Bio-Kräutern, Tiroler-Wurzeln und Kardamom.

No. 2 – der Styrian Wacholderbär Gin ist der Fruchtige der einzigartigen Gin Serie. Steirische Bio Topaz-Äpfel und Bio-Hollerbeeren verleihen dem Gin seine Farbtönung und sein spezielles Aroma. Abgerundet ist die Kreation mit einer Nuance Ingwer.

No. 3 – der niederösterreichische Wacholderbär Gin besticht durch seine florale Note. Die zart-gelbe Farbe verleiht ihm der Bio-Safran. Die florale Note kommt durch die Rosenblätter. Abgerundet wird das Geschmacksbild durch bestens selektionierte Bio-Weintrauben.